Juli 2013
M D M D F S S
« Jun   Aug »
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  

Gefördert durch:

bmvbs Dinslaken Städtebau

Hit Counter provided by orange county divorce attorney

Monatsarchive: Juli 2013

Botschafter der Toleranz gesucht

Flossbau

Das Stadtteilbüro Forum Lohberg e.V. sucht Botschafter der Toleranz. Du bist zwischen 14 und 19 Jahren alt, kommst aus Dinslaken, hast Lust neue Leute kennenzulernen und im Team Aktionen für andere Jugendliche zu planen? Wenn du alles bejahen kannst, dann bewirb dich jetzt bei Önay Duranoez für einen von 20 Plätzen im Workshop „Botschafter der Toleranz“. Der Workshop findet vom 16. bis zum 20 August 2013 statt. Besonderes Highlight des Kurses ist der gemeinschaftliche Bau eines eigenes Floßes mit dem ihr anschließend über die Niers rudern könnt. Nachdem ihr den Workshop abgeschlossen habt, werdet ihr dann zum Botschafter der Toleranz ernannt und kriegt im November feierlich eine Urkunde überreicht.

Es werden 20 Plätze vergeben. Bei Interesse melde dich einfach bis Freitag, den 9. August 2013 bei Önay Duranoez unter der Handynummer 0174 – 420 81 90 oder per E Mail unter dksb.duranoez@t-online.de.

Geänderte Öffnungszeiten in den Sommerferien

In den Sommerferien hat das Stadtteilbüro geänderte Öffnugszeiten: Vom 22. Juli bis zum 01. August 2013 ist es montags bis donnerstags jeweils von 10 bis 12 Uhr geöffnet. Vom 2. bis zum 25. August 2013 bleibt das Büro ganz geschlossen. Sperrmüllkarten bitte in diesem Zeitraum im Bürgerbüro abgeben. Ab dem 26. August gelten wieder die normalen Öffnungszeiten.

Das Team vom Stadtteilbüro wünscht Ihnen schöne Ferien. Bleiben Sie gesund!

Extraschicht: Ein Feierabend

extraschicht
Am 6. Juli 2013 fand zum wiederholten Male eine Extraschicht in Lohberg statt. Anders jedoch als die letzten Schichten wurde das Kulturfest nicht auf dem ehemaligen Zechengelände gefeiert, sondern in die Gartenstadt verlegt. Die Extraschicht in Dinslaken hatte so ihr ganz besonderes Flair und lockte dadurch dutzende Menschen an, die über den Marktplatz oder auch den Innenhof des Stadtteilbüros schlenderten. Im Innenhof wurde dabei zur Musik von der Connemara Stone Company sowie More Moore getanzt, große und kleine Besucher bewunderten die Zaubertricks des Duos „Bosche und Hase“ und gerieten bei Märchen ins Träumen. Abgerundet wurde das Programm durch arabische und deutsche Spezialitäten. Insgesamt war der Samstag ein gelungener Abend und gegen 2 Uhr in der Nacht konnten alle Besucher zufrieden ihren Feierabend genießen.
Weiterlesen